D-Cup 2019 in Heideck

Am 27.04. und 28.04.2019 traf sich die deutsche Klassik-Trial-Szene beim MSC Jura Heideck, um ihren 3. und 4. Lauf zum D-Cup zu bestreiten.
Vom 1. AMC ging Klaus Pawlik an den Start, der auf seiner neu aufgebauten Honda eine ausgesprochen gute Figur machte und am Samstag in seiner Klasse einen fünften Platz belegte.
Nachdem er am Sonntag die drei Runden mit jeweils 10 Sektionen „aufgearbeitet“ hat, blieben am Ende 7 Strafpunkte stehen. Dies bedeutete Platz 1 in seiner Klasse! HH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.